Palm Beach

Man nehme: Ein Fancyglas. Nachdem man mit dem Glas alleine nichts anfangen kann, empfiehlt es sich, vorher zerstoßenes Eis, 4 cl weissen Rum, 2 cl Amaretto, 2 cl Grüne Banane, 2 cl Schlagsahne (flüssig lassen, nicht steif schlagen!) und 0,1 l Orangensaft kräftig in einem Shaker durchzurütteln. Danach kann man das Glas damit anfüllen. Um das Ergebnis weltmeisterlich aussehen zu lassen, bastelt man sich einen Fruchtspiess mit Orangen- und Zitronenscheiben, steckt zusätzlich noch eine Cocktailkirsche rauf und verleiht sich den Bartender-Orden für unfallfreies dekorieren. Mabuhay!

Gelagert in Cocktails (RSS) Tags: , 9 Comments »

Lies auch

9 Kommentare zu “Palm Beach”

  1. Man in Metropolis sagt:

    Ich glaube das könnte man mal zu den heißen Tagen über Pfingsten machen : )

  2. Cybermami sagt:

    Na gut, dann geh ich mal Rum kaufen.

  3. royalbanana sagt:

    @Man in Metropolis…yep. Schmeckt echt lecker.

    @Cybermami…empfehle Havana Club 7 Anejo. Der ist zwar nicht weiss, dafür trink ich den lieber pur LOL

  4. Cybermami sagt:

    Pur, aha. Dann ist er ja wieder gleich leer und ich müsste meinen Einkaufsradius drastisch vergrössern.

  5. royalbanana sagt:

    @Cybermami…einfach mehr einkaufen, dann bleibt der Kreis in dem man läuft überschaubar :)

  6. Dandu sagt:

    Nimm zwei Gläser…falls (hoffentlich) niemand kommt hast du zwei Drinks! ;-)

  7. royalbanana sagt:

    @Dandu…das sieht ja dann aus als ob ich saufen würde ;)

  8. Cybermami sagt:

    Hat was, die Idee mit den zwei Gläsern.
    Ich trink sowiso mit mir alleine am liebsten.

  9. royalbanana sagt:

    LOL Na dann Prost :)

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Banane

* Name und Mail sind Pflichtfelder.

[zurück nach oben ⇑]