Tropensonne

Man nehme: Einen Tumbler. Und einen Shaker. Letzteren mit einigen Eiswürfeln anfüllen und nach der Beigabe von 2 cl Bananensirup, 2 cl Maracujasirup, 2 cl Zitronensaft, 8 cl Milch und 1 Stück Eigelb kräftig schütteln. Südlich von Deutschland sagt man auch Dotter dazu. Ist aber egal. Sobald die Mixtur im Tumbler gelandet ist, kann man diesen mit einer Zitronenscheibe und einer Cocktailkirsche verzieren und so tun als kenne man sich aus. Schmecken tut es so und so. Salud!

2 Kommentare zu “Tropensonne”

  1. Cybermami sagt:

    Aha, jetzt muss ich auch noch ein Huhn finden dass mir ein Stück Eidotter verkauft.
    Und mit kreolisch liege ich wohl richtig? :)

  2. royalbanana sagt:

    Liegst Du! Und das Problem mit dfen Eiern sollte sich auch lösen lassen ;) Chhers!

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Banane

* Name und Mail sind Pflichtfelder.

[zurück nach oben ⇑]