Mit der Banane in den Urlaub

Wusste gar nicht, dass man mit einer Banane auch verreisen kann. Man lernt wirklich nie aus. Mit Banane Reisen kann man nun also wirklich in den Urlaub fahren, oder fliegen. Oder auf ein grosses Schiff gehen und kreuzfahren. Heisst das eigentlich so? Ich bin immer wieder überrascht was Bananen so für Überraschungen auf Lager haben. Unglaublich. Banane rockt, irgendwie halt. Hoffentlich bekommt der Wunsch des “Guten Rutsches” da nicht eine völlig neue Bedeutung.

6 Kommentare zu “Mit der Banane in den Urlaub”

  1. Cybermami sagt:

    Mir gefällt am Besten dass Bananen in Alterskategorien eingeteilt werden. Bananen unter 18 (könnten zu Hause bleiben) und Bananen über 18 (wenn sie nicht schon langsam matschig werden) . :)

  2. royalbanana sagt:

    Drum soll man die Bananen immer schön kühl halten. Dann altern sie nicht :)

  3. Gucky sagt:

    Ist das wahr ? Also könnte ich Bananen in die Gemüseschale im Kühlschrank legen und dann halten sie länger ?

  4. royalbanana sagt:

    Das ist wahr. Ich lege meine grünen immer in den Kühlschrank und dort bleiben sie grün weil sie nicht weiter reifen. Der ganze Schmäh mit “Bananen auf keinen Fall in den Kühlschrank legen” kommt ja nur deswegen, weil die Bananen im Freien schneller reifen und daher ebenso schneller aufgebraucht werden, so man sie nicht matschig haben will. Alles nur falsche Information um mehr und schneller Geschäft zu machen. (Aufgebracht übrigens von Chiquita, ehemals UFC). Ausserdem sagt dir keiner, dass Du diese Dinger auf keinen Fall neben Zitrusfrüchten lagern sollst. Warum? Weil die Zitrusfrüchte dafür sorgen, dass die Bananen noch schneller braun werden. Also: Wenn Du deine Freunde länger haben willst, dann leg sie solo in den Kühlschrank und erfreu dich eine Woche lang an den Dingern. Mein Büschel liegt immer so 4 bis 5 Tage drin. Und zwar GRÜN :)

  5. Cybermami sagt:

    @royalbanana… Freunde im Kühlschrank…das hast du jetzt schön gesagt. :)

  6. royalbanana sagt:

    Gelle? :)

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Banane

* Name und Mail sind Pflichtfelder.

[zurück nach oben ⇑]