Banane-Papaya -Peeling

Wohl nur etwas für die Frauen, da ich bezweifle, dass Männer das auch machen. Ein einfaches Peeling zum Selbermachen ist das Banane-Papaya-Peeling. Dazu nehme man eine Banane – wohl klar – und eine Papapya – auch klar – und verrühre das zu einem netten Brei. Dazu kommen dann 2 EL Zucker und Honig und fertig ist die “Maske”. Gut einmassieren und danach lauwarm abspülen. Ich frage mich ob man mit dem Zeug nicht effizienter umgehen und es im Anschluss für Pfannkuchen weiterverwenden kann.

2 Kommentare zu “Banane-Papaya -Peeling”

  1. Gucky sagt:

    Bääähh… wo die ganzen Hautschuppen drin sind… :shock:
    Wenn du es selber essen magst… O. K. aber anbieten solltest du es keinem… :-)

  2. royalbanana sagt:

    @Gucky…ach komm! Bist Du etwa heikel? :)

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Banane

* Name und Mail sind Pflichtfelder.

[zurück nach oben ⇑]