Die Macht der Banane

Mit der Gründung der nordamerikanischen United Fruit Company im Jahr 1899, begann eine der schlimmsten Ausbeutungen von Arbeitskräften der “modernen” Zeit. Bauern wurden in Mittelamerika von ihrem Land vertrieben, Sklaven zur Arbeit eingesetzt und so gut wie entrechtet und die Löhne waren so gering, dass es nicht einmal zum Überleben reichte. Die Plantagenbesitzer besassen die Hafenanlagen, Eisenbahnlinien und sogar die Elektrizitätswerke und kontrollierten ebenso die Polizei und die Politik. Die United Fruit Company heisst heute Chiquita und ist einer der drei grössten und bedeutendsten Konzerne welcher den weltweiten Bananenanbau und -handel beherrscht.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Banane

* Name und Mail sind Pflichtfelder.

[zurück nach oben ⇑]