Insektizide in Bananen

Zur Insektenbekämpfung auf den Plantagen wird hauptsächlich der Wirkstoff Chlorpyrifos eingesetzt. Plastiksäcke werden mit dem Gift imprägniert und dann über die Fruchtstände gestülpt, um die Früchte makellos zu halten. Das Gift diffundiert jedoch auch in die Luft und in das Regenwasser und ist in den Bananen nachweisbar. Chlorpyrifos ist für Vögel giftig und für Fische extrem giftig. Auf Menschen wirkt es als mittleres bis starkes Nervengift.

Quelle: Global 2000

Gelagert in Wissenswertes (RSS) Tags: , 3 Comments »

Lies auch

3 Kommentare zu “Insektizide in Bananen”

  1. Gucky sagt:

    Vielleicht sollte ich doch keine Bananen essen ?

  2. Cybermami sagt:

    Fische schwimmen im Wasser… Cybermami schwimmt auch im Wasser… das heisst für Cybermami keinen Fisch runterschlucken. :mrgreen:

  3. royalbanana sagt:

    @Gucky…meine war gerade heil. Ich lebe noch :)

    @Cybermami…stehst wohl mehr auf “Schalentiere” :)

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Banane

* Name und Mail sind Pflichtfelder.

[zurück nach oben ⇑]