Gegrillte Banane und Joghurt

Täglich eine Banane schön gleichmässig in einen Becher Joghurt eingerührt, ist ein idealer Schutz für unseren viel zu oft geplagten Darm, der täglich durch alles mögliche schwer in Mitleidenschaft gezogen wird. Diese Mischung macht auch satt und verhindert Heisshunger zwischendurch. Dafür gibt´s dann am Abend als Belohnung ein saftiges Steak. Mit gegrillter Banane.

12 Kommentare zu “Gegrillte Banane und Joghurt”

  1. Gucky sagt:

    DAS soll für den ganzen Tag reichen ?
    Da “geier” ich ja nur bis es Abend wird… :mrgreen:

  2. royalbanana sagt:

    @Gucky…natürlich darfst Du auch zwischendurch was futtern. Sonst fällst Du ja noch um :)

  3. Judy sagt:

    Das Steak hatte ich heute. Allerdings leider ohne gegrillter Banane ;) … Aber es war lecker!

  4. Judy sagt:

    …aber Banane in Joghurt esse ich schon auch ab und an. ist lecker!

  5. royalbanana sagt:

    @Judy…Steak könnte ich mir eigentlich auch wieder mal eines gönnen. So´n richtig dickes, blutiges Teil :) Damn, ich krieg Hunger hier LOL

  6. Monokel sagt:

    Hat nicht der King Elvis sich hauptsächlich von gebackenen Bananen ernährt, am Schluss, meine ich?

  7. Dandu sagt:

    Man könnte noch ein paar Haferflocken dazumischen, dann kannst du am abend das Steak weglassen. :mrgreen:

  8. royalbanana sagt:

    @Monokel…keine Ahnung. Hatte er keine Zähne mehr? :)

    @Dandu…verschone mich bitte mit Haferflocken. Die werden noch früh genug Zwangsnahrung LOL

  9. Elvis Sandwich - mit Bananen, natürlich! | YES! WE HAVE NO BANANAS sagt via trackback:

    […] gehört habe. Uli, der Meister aller Webbe, hat mich vorher gerade drauf gestossen, weil Monokel heute meinte, dass sich der King am Ende nur mehr von Bananen ernährte. Wie auch immer. Hier […]

  10. Elvis Sandwich - with bananas, of course! | YES! WE HAVE NO BANANAS sagt via trackback:

    […] Uli, the master of the world wide web, told me this story today because he´d read a post from Monokel at the german site this morning. Luckily he also had the recipe of this “wild” sandwich […]

  11. Judy sagt:

    Und zum noch mehrHunger kriegen: Morgen geht’s zum asiatisch essen in unserem Vietnam/Thai/Chinastammlokal. Und da gibt’s sicher gebackene banane als Nachtisch ;) !

  12. royalbanana sagt:

    @Judy…ich war heute indisch mampfen. War auch lecker. Und ohne Banane :)

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Banane

* Name und Mail sind Pflichtfelder.

[zurück nach oben ⇑]